Wenn die Tage draußen kürzer und grauer werden, ist gemütliches Licht im Winter wichtiger denn je. Schöne Windlichter müssen aber nicht immer gekauft werden, du kannst sie auch ganz einfach selber basteln.

Mit den passenden Vorlagen (die du dir weiter unten kostenlos downloaden kannst), einem scharfen Bastelmesser, Tonpapier in deinen Lieblingsfarben und ein wenig Zeit und Geduld, entstehen im Handumdrehen diese stimmungsvollen, zarten Windlichter für den Advent. Die Lichter können anschließend (z.B. als Tischdeko) aufgestellt oder als kleiner Weihnachtsgruß verschickt werden.

Weihnachtliche Windlichter aus Papier selber basteln - inkl. Vorlage
Weihnachtliche Windlichter aus Papier selber basteln - inkl. Vorlage

Für die Windlichter brauchst du:

*Werbung: Amazon Partnerlink

1.

Drucke zunächst die Vorlagen auf Tonpapier aus und schneide diese entlang der durchgängigen Linien mit der Schere aus. Für die Motive in der Mitte verwendest du am besten ein Bastelmesser oder eine kleine Silhouettenschere.

Download Vorlage

Weihnachtliche Windlichter aus Papier selber basteln - inkl. Vorlage

2.

Wenn du die Motive auf der Innenseite ausgeschnitten hast, fährst du mit dem Falzbein und einem Lineal alle gestrichelten Linien nach und faltest diese anschließend nach innen. So entsteht auch schon die Form für das Windlicht.

Weihnachtliche Windlichter aus Papier selber basteln - inkl. Vorlage

2.

Schneide ein ca. 6cm x 9cm großes Stück Transparentpapier aus und klebe dieses mithilfe von doppelseitigem Klebeband in der Innenseite – direkt über die ausgeschnittenen Motive – auf.

Weihnachtliche Windlichter aus Papier selber basteln - inkl. Vorlage

3.

Den Boden der Windlichter anhand der Nummerierung zusammenstecken und an den seitlichen Laschen zusammenkleben.

Weihnachtliche Windlichter aus Papier selber basteln - inkl. Vorlage

4.

Nach dem Trocknen des Klebers kannst du die Lichter auch schon mit Teelichtern bestücken.

Da die Windlichter jedoch aus Papier sind, eignen sich hier am besten LED-Teelichter, damit auch sicher nichts anbrennen kann.

Weihnachtliche Windlichter aus Papier selber basteln - inkl. Vorlage

Weitere Tipps:

Dieselben Schritte wiederholst du mit allen drei Vorlagen. Die Schneeflocke lässt sich besonders einfach mit einer Silhouettenschere ausschneiden. Bei dem Stern-Motiv schneidest du nur die durchgängigen Linien und nicht das komplette Motiv aus. Für einen schönen 3-D Effekt biegst du die Sternspitzen anschließend auf der Vorderseite einzeln nach oben.

Weihnachtliche Windlichter aus Papier selber basteln - inkl. Vorlage
Weihnachtliche Windlichter aus Papier selber basteln - inkl. Vorlage
Weihnachtliche Windlichter aus Papier selber basteln - inkl. Vorlage
Weihnachtliche Windlichter aus Papier selber basteln - inkl. Vorlage
Weihnachtliche Windlichter aus Papier selber basteln - inkl. Vorlage

Viel Freude beim Nachmachen und ein schönes 2. Adventwochenende!

Der Beitrag Weihnachtliche Windlichter aus Papier selber basteln – inkl. Vorlage erschien zuerst auf Sinnenrausch – Der kreative DIY Blog für Wohnsinnige und Selbermacher.

©