Tisch mit Wendetablett aus Holz und Klebefolie
Werbung. Partner: d-c-home / d-c-fix | Werbung auf Gingered Things

Wie schön, dass ich heute für euch das 6. Türchen unseres DIYnachten Adventskalenders öffnen darf. Es ist mein erstes Türchen für dieses Jahr und ich war schon ganz ungeduldig. Auf dekotopia, mrsgreenhouse und meinfeenstaub konntet ihr in den letzten Tagen ja schon tolle weihnachtliche DIYs bewundern. Falls ihr diese verpasst habt, habt ihr sicher unseren Newsletter noch nicht abonniert, oder? Dann holt das schnell noch nach und hüpft auf unserer DIYnachten Webseite. Dort im Blog findet ihr auch alle vorherigen Beiträge.

Ein Tisch mit Wendetablett mit d-c-fix

Auch kleinere Teile lassen sich mit der Folie bekleben

Ich freue mich riesig dieses Türchen gemeinsam mit d-c-fix für euch füllen zu dürfen. Vielleicht erinnert ihr euch noch an das Regal welches ich mit dem Hersteller für Klebefolien damals umgesetzt habe? Dieses mal wird es ein Tisch mit Wendetablett. Die Marke d-c-fix gibt es nun schon seit fast 60 Jahren und ist bei d-c-home zu hause. Individuelle Gestaltung von allen möglichen Oberflächen wird mit den Folien zum Kinderspiel und lässt sich immer wieder nach Belieben dem aktuellen Geschmack anpassen. Es fiel mir auf jeden Fall schwer, aus dem riesigen Sortiment von Dekoren, zwei auszuwählen. Für die weihnachtliche Seite des Tabletts habe ich mich dann aber für Metallicfolie in Gold entschieden und für die neutrale Seite sollte es ein weißes Holzdekor werden.

Tisch vor dem Sofa

Um den Tisch bauen zu können braucht ihr:

    • Metallicfolie Gold
    • Designfolie Holz-Dekor
    • Brett aus Kiefernholz (20x80x2)
    • dünne Holzleiste 5 cm breit
    • Rundstab, 1,5 cm
    • Rundstab 5 mm
    • Bohrmaschine
    • Schleifpapier
    • Holzleim
    • Malerkrepp
    • Säge
    • Schneidelade
    • Cutter
    • Rakel

Zuerst ziehen wir die Folie auf

Das Aufziehen der Folie ist super einfach. Schneidet euch ein Stück der Folie, etwas größer als die Maße des Betts, zurecht.

Folie aufziehen
Nun zieht ihr ein Stück des Trägerpapiers ab und klebt die Folie an der oberen Kante des Bretts fest. Mit der einen Hand zieht ihr nun weiter den Träger ab und mit einem Rakel streicht ihr die Folie auf dem Holz glatt. Habt ihr die ganze Folie aufgeklebt, müsst ihr nur noch die überstehende Folie mit einem Cutter abschneiden.

Überstand der Folie mit Cutter entfernen
Dies wiederholt ihr mit der anderen Folie auf der Rückseite des Bretts.

Metallicfolie Gold von d-c-fix

Jetzt nimmt das Tablett Formen an

Im nächsten Schritt müsst ihr die Leiste für den Rand des Tablett zurecht sägen. Ich möchte hier keine genauen Längenangaben machen, da jeder die Größe seines Tischs frei wählen soll.

Leisten zurecht sägen
Achtet einfach darauf, dass die Leisten schön bündig zusammen passen.

Leisten mit Malerkrepp fixieren
Die fertigen Leisten werden nun mit Holzleim mittig auf die Kanten des Bretts geklebt. Für den passenden Abstand könnt ihr euch auch etwas unter das Brett legen, z.B. ein Buch, das erleichtert das ankleben. Ich hab das Ganze am Ende mit Malerkrepp fixiert und einen Tag durchtrocknen lassen. So sollte es jetzt stabil genug sein.

Nun bekommt das Tablett Beine

Nehmt nun das dickere Rundholz und sägt es in vier gleich lange Stücke. Die Höhe ist wieder davon abhängig wie hoch euer Tisch werden soll. Die Enden solltet ihr mit Schleifpapier glätten.

Loch in die Rundstäbe bohren
Mittig bohrt ihr nun ein Loch, gebt etwas Holzleim hinein und schiebt das dünnere Rundholz (in der richtigen Länge) durch zwei der Rundhölzer. Erst auf der einen, dann auf der anderen Seite, so dass die Beine in Form eines X entstehen.

Beine für den Wendetisch

Ihr könnt auch das Tablett direkt darauf platzieren, so dass der Leim in der Endposition trocknen kann. Die Beine sollten nun das Tablett augrund der überstehenden Leisten halten.

Beine mitdem Rundholz verbinden

Ein Wendetablett ist super praktisch

Das Tablett lässt sich einfach abnehmen und drehen
Das Geniale an diesem Tisch ist, dass ihr ihn je nach Anlass dekorieren bzw. wenden könnt. Für Weihnachten, darf es vielleicht etwas goldener sein, ab Januar wird es dann wieder neutral. Oder ihr nehmt einfach zwei verschiedene Holzdekore, weil ihr den Tisch auch mal in einem anderen Zimmer platzieren möchtet? Natürlich lassen sich auch kleinere Teile mit der Folie bekleben. Wie hie rim Beispiel Gläser oder eine Box.

Bos mit Designfolie beklebn
Die Auswahl an Folien ist riesig und die Möglichkeiten somit auf jeden Fall groß.

Foliensortimet von d-c-fix

Gewinne ein Folien-Set und einen 10€ Gutschein von d-c-fix

Selbstverständlich gibt es auf DIYnachten nicht nur die DIY Anleitung für diesen Tisch mit Wendetablett, sondern auch einen tollen Gewinn! Wir verlosen ein großes Folienpaket und einen 10€ Gutschein von d-c-fix.

So nimmst du am Gewinnspiel teil

Hinterlasse einen Kommentar unter diesem Beitrag und erzähle mir, was du mit den Folien von d-c-fix am liebsten direkt umgestalten würdest.

Das Gewinnspiel endet am Freitag , den 07.12.18 um 05.59. Die Gewinner*innen werden per Zufallsverfahren ermittelt und per Mail benachrichtigt. Vergiss also nicht, Deine E-Mail Adresse anzugeben.

Teilnahmebedingungen:
Ihr müsst keinen Blog haben, um teilzunehmen, jedoch müsst ihr mindestens 18 Jahre alt sein. Außerdem müsst ihr einen Wohnsitz in Deutschland haben. Teilnehmen könnt ihr bis morgen früh, 5:59 morgens deutscher Zeit.

Der/die Gewinner*in wird per Zufallsverfahren ermittelt. Hinterlasse unbedingt beim Kommentieren eure E-Mail-Adresse, sonst kann ich euch nicht kontaktieren. (Wenn ihr beim Kommentieren die Mailadresse einfach bei „E-Mail“ eintragt, steht sie nicht öffentlich da. Wenn ihr einen Blog habt und dieser ersichtlich wird, kann ich mir die Mailadresse auch von dort holen. Wichtig ist eine Kontaktmöglichkeit!)

Sobald das Giveaway ausgelost und der/die Gewinner*in ermittelt ist, schicke ich euch eine E-Mail mit der Bitte um die Nennung eurer Postadresse. Wenn ihr euch dann nicht innerhalb einer Woche bei mir zurückmeldet, wird der Gewinn neu ausgelost.

Wer gewonnen hat, wird in diesem Beitrag bekannt gegeben. Ich werde das dann hier rein editieren.

Ich wünsche euch ganz viel Glück!

Was ist überhaupt DIYnachten?

DIYnachten ist der kreative Blogger Adventskalender von Dekotopia, Mrs. Greenhouse, Mein Feensaub und mir. Jeden Tag öffnen wir zusammen mit euch ein Türchen auf einem unserer Blogs. Dahinter verbirgt sich immer eine weihnachtliches DIY Idee und ein grandioser Gewinn für Kreative! Welcher Blog dran ist, bleibt natürlich erst mal geheim. Über unseren Weihnachtsmarkt auf unserer Webseite findet ihr alle Beiträge. Oder schaut auf dem DIYnachten Blog vorbei, dort habt ihr einen schönen Überblick zu allen DIYs.

Um nichts zu verpassen abonniert unseren Newsletter und folgt uns auf instagram und facebook. Wir freuen uns auf eine kreative Vorweihnachtszeit mit euch!

Der Beitrag DIYnachten | Türchen 6 | Tisch mit Wendetablett aus Holz und Klebefolie erschien zuerst auf Gingered Things.

©






 

SUBSCRIBE:  DIY & Craft feed | Home & Garden feed Fashion & Style feed

 

Related Post: