Wie du vielleicht schon im Shop gesehen hast, führen wir seit einiger Zeit neben unseren Stoffen auch schönste Wolle in unterschiedlichen Qualitäten und tollsten Farben. Allesamt sind so weich, dass man sich am liebsten hineinlegen würde. Und das beste ist, man kann mit all den Knäulen nicht nur Stricken und Häkeln, auch Weben geht ganz wunderbar damit. Wir sind uns sicher, jeder hat das Weben schon in der Grundschule oder Kita kennengelernt. Erinnerst du dich? Damals, so erging es vielen, war es furchtbar langweilig und so richtig gelingen wollte es auch nicht. Aber heute ist das moderne Weben in die Welt eingezogen und zeigt uns allen, wie cool Weben eigentlich sein kann. Und weißt du was? Mit der richtigen Anleitung kannst du das auch! Ob mit Fransen oder ohne, knallbunt oder monochrom, du entscheidest, wie dein Wandschmuck am Ende aussehen soll. Damit das klappt, haben wir alle Grundlagen für dich zusammengetragen und zeigen dir Schritt für Schritt verschiedene Webtechniken und alle Utensilien, die du benötigst. Hast du Lust? Dann lies einfach weiter! Anleitung Weben Das brauchst du: Webrahmen Webkamm (ist bei unserem Webrahmen dabei) Webschiffchen (ist bei unserem Webrahmen dabei) Webnadel Wollnadel Kettgarn Wolle Schere eine Aufhängung (z.B. einen Ast, […]

©



Volotea WW


Related Post:


ChicMe WW
Zaful WW