Meine Mädels und ich sind gerade im absoluten Schrumpffolien-Fieber 🙂 Eine Folie, die man auf einer Seite bemalen kann und die im Backofen ganz schnell sehr viel kleiner und sehr, sehr fest wird. Das macht einen riesen Spaß und man kann zu jeder Gelegenheit die passenden Accessoires basteln. Halloween, Weihnachten, Geburtstage, Ostern… hach, ALLES 🙂 (Das an regnerischen, langweiligen Wochenenden die Zeit super schnell vergeht, ist natürlich auch ein ziemlich netter Nebeneffekt. ;)) Mit Schrumpffolie können Ketten, Ohrringe, Haarspangen, Anhänger und Co. auch schon von den Lütten gebastelt und gemalt werden – es ist wirklich kinderleicht. 🙂 Was Ihr braucht: (Ganz unten verlinke ich Euch mal, welche Sachen wir gerne nutzen) – Schrumpffolie – Wasserfeste Stifte (oder Buntstifte und evtl. für den Abschluss Klarlack) – Schere – evtl. Vorlagen zum Nachmalen – Backofen 😉 Je nachdem, was Ihr machen wollt: – Locher oder Ahle für den Durchzug – Lederband – Rohlinge für Ohrringe – Rohlinge für Broschen – Haarklammern – Schlüsselringe – Klebe (Sekundenkleber oder die gute Heißklebepistole 🙂 ) Los geht’s – so wird’s gemacht: Backofen auf 180° Grad vorheizen. Die Schrumpffolie kann auf der rauen Seite prima bemalt werden. Freihand oder so wie hier mit passender Vorlage. Das […]

©






 

SUBSCRIBE:  DIY & Craft feed | Home & Garden feed Fashion & Style feed

 

Related Post: