DIY Bett für das Kinderzimmer - Wie aus dem Ikea Nordli ein Hausbett wird - Gingered ThingsBesser hätte der Januar wirklich nicht starten können. Zuerst das Makeover des Schlafzimmers und und nun das neue Bett für meine Tochter. Es ist schon eine Weile her, dass ich ihr ein Hausbett versprochen habe, aber es kam so einiges dazwischen und lange Zeit sah es eher so aus, dass es kein neues Bett geben wird. Aber die Idee wollte nicht aus meinem Kopf und wie schon bei unzähligen DIYs zuvor, habe ich auch dieses in Gedanken immer und immer wieder gebaut. Also ab zum Baumarkt.

Ein Mädchentraum

Ich geb es zu, so ein klitzekleines Bisschen habe ich mir hier einen eignen Kindheitstraum erfüllt. So eine kleine Kuschelhöhle trägt schon zu einem besseren Schlaf bei. Nicht selten rufen die Kinder uns am Abend und sagen sie haben Angst… Angst vor der Dunkelheit, Angst, dass jemand in das Zimmer kommt, Angst vor Monstern… ich bin mir sicher der ein oder andere von euch könnte noch weitere Ängste aufzählen. In so einem kleinen geschlossenen Raum fühlen sich die Kinder irgendwie sicherer und mit etwas Glück verschwinden die Ängste und sie kommen besser in den Schlaf.

DIY Hausbett - WIe aus dem Nordli von Ikea ein Hasubett wird - Gingered Things

Mehr Holz als gedacht

Man glaubt gar nicht wieviel Material in so einem Bett steckt. Natürlich hatte ich mir zuvor eine Skizze gemacht und die Maße notiert. Als ich dann aber mit unzähligen Brettern vorm Auto stand hatte ich doch leichte Panik, dass ich zwei Mal zwischen Haus und Baumarkt hin und her fahren muss. Aber das viele Tetris aus den 90ern hat sich bezahlt gemacht und ich kam am Ende doch mit einer Fahrt hin.

Als Grundlage habe ich mich für das Bett Nordli vom Möbelschweden entschieden, denn es bietet zusätzlichen Stauraum durch drei Schubladen und lässt sich ideal umbauen.

DIY Bett für das Kinderzimmer - Wie aus dem Ikea Nordli ein Hausbett wird - Gingered Things

Für das Grundgerüst habe ich Rahmenholz mit 4,4 x 4,4 Zentimetern genommen. Wahrscheinlich gingen auch schmalere, aber ich wollte sicher gehen, dass das Ganze auch einem kleinen Hüpfmarathon stand hält. Verbaut habe ich davon 4 x 2,50 Meter und 4 x 2 Meter. Da man für solch ein Projekt sehr viele Schrauben braucht, greife ich ganz gern auf dir von Spax zurück.

DIY Bett für das Kinderzimmer - Wie aus dem Ikea Nordli ein Hausbett wird - Gingered Things

Stauraum darf nicht fehlen

Wie ihr auf dem Bild sehen könnt, habe ich den Rahmen breiter gebaut. Zum einen kann man so noch eine Ablagefläche für Kuscheltiere und Bücher schaffen, zum anderen entsteht auf diese Weise noch ein weiterer Stauraum darunter. Ihr glaub nicht, was da so alles rein passt.

DIY Hausbett - WIe aus dem Nordli von Ikea ein Hasubett wird - Gingered Things

Generell muss man sagen, auch wenn das Bett sehr groß ist und dem Zimmer auch Fläche nimmt, bietet es viele Möglichkeiten. Ihr könnt es im Inneren dekorieren oder die zusätzlichen Wände auch für Bücherregale nutzen. Ich bin mir sicher, hier wird noch einiges passieren. Es sorgt auf jeden Fall für mehr Ordnung, auch im Rest des Zimemrs.

DIY Bett für das Kinderzimmer - Wie aus dem Ikea Nordli ein Hausbett wird



Ein Hausbett für meine Tochter

Sobald das Grundgerüst steht, geht es auch schon weiter mit der Verkleidung. Hier ist nur wichtig, dass ihr vorher genau ausrechnet wie groß die einzelnen Bretter sein müssen. Das Bett ist knapp über 2 Meter breit, so dass ihr mit 10 Brettern a 20 Zentimeter für die Front gut hin kommt. Für die Seiten braucht ihr jeweils 6 Bretter. Die Rückseite habe ich offen gelassen.

DIY Hausbett - WIe aus dem Nordli von Ikea ein Hasubett wird - Gingered Things

Ich habe mich für einen großen Eingang entschieden und ein zusätzliches Fenster. Da jeder frei in der Gestaltung ist, gebe ich hier jetzt keine genauen Maße, aber sollten sehr viele Rückfragen dazu kommen, werde ich den Beitrag um eine Skizze erweitern.

Auch die Details sind wichtig

Für mehr Gemütlichkeit, gibt es natürlich eine Lichterkette. Eventuell werde ich das Bett aber auch noch um eine Lampe mit Schalter erweitern. Die Ablage bietet viel Platz für zusätzliche Kissen, wobei eine richtig schöne Kuschelhöhle entsteht.

DIY Hausbett - WIe aus dem Nordli von Ikea ein Hasubett wird - Gingered Things
DIY Hausbett - WIe aus dem Nordli von Ikea ein Hasubett wird - Gingered Things
Meine Tochter hat sich unbedingt ein Fenster gewünscht welches sie auch auf und zu machen kann. Um die Läden leichter schließen zu können, habe ich sie um Knöpfe erweitert. Ganz spontan kam dann noch das kleine Regal als Blumenkasten unter das Fenster. Mal sehen, ob das Äffchen bald an Blümchen schnuppern kann. Was meint ihr? Solche Details machen es am Ende doch einfach aus.

DIY Hausbett - WIe aus dem Nordli von Ikea ein Hasubett wird - Gingered Things

Für einen runderen und sauberen Look, habe ich die Aussparungen mit Holzleisten beklebt. Es sieht einfach so viel besser aus und hat den Vorteil, dass die Kanten schön abgerundet sind und man nicht hängen bleiben kann.

DIY Hausbett - WIe aus dem Nordli von Ikea ein Hasubett wird - Gingered Things

Jetzt fehlt nur noch ein Vorhang und ein kleines Detail von dem ich euch so bald wie möglich berichten werde. Die Tapete mit den rosa Wolken findet ihr übrigens hier bei der TapentenAgentur.

Welche Ideen hätte ihr noch für das Kuschel-Haus-Bett?

Solche Details machen es am Ende aus.

Der Beitrag DIY Bett für das Kinderzimmer – Wie aus dem Ikea Nordli ein Hausbett wird erschien zuerst auf Gingered Things.

©







You may also like


AnywayAnyday RU UA DE US


Loading...
Tidebuy WW
Banggood WW